Wetter:
Impressum  |  Kontakt  |  Hilfe  |  Datenschutz
 

Genehmigungsfreie Baumaßnahmen (Bauanzeige) § 62 Nds. Bauordnung


Bei nachfolgend aufgezählten Bauvorhaben ist es dem Bauherrn freigestellt, ob er das Anzeigeverfahren oder das Baugenehmigungsverfahren wählt.

 

Keiner Baugenehmigung bedarf die Errichtung von

 

  • Wohngebäude der Gebäudeklassen 1, 2 und 3, auch mit Räumen für freie Berufe in Kleinsiedlungsgebieten sowie in reinen, in allgemeinen und besonderen Wohngebieten, wenn die Wohngebäude überwiegend Wohnungen enthalten

  • sonstigen Gebäuden der Gebäudeklassen 1 und 2 in Gewerbegebieten und Industriegebieten und

  • bauliche Anlagen, die keine Gebäude sind, in Gewerbegebieten und Industriegebieten und

  • Nebengebäuden und Nebenanlagen für Gebäude nach Nummern 1 und 2

Der Bauherr muss einen qualifizierten Entwurfsverfasser im Sinne des § 53 NBauO (Architekt oder Ingenieur) mit dem Entwurf beauftragen.

 

Handwerksmeister und Bautechniker können im Mitteilungsverfahren nicht als Entwurfsverfasser beauftragt werden.

 

Nachfolgende Unterlagen hat der Bauherr bei der jeweiligen Gemeinde einzureichen:

 

  • Formular für das Mitteilungsverfahren, dokumentenecht mit Tagesangabe vom Entwurfsverfasser und Bauherrn unterschrieben in 2-facher Ausfertigung.

  • Entwurf, ausgenommen die bautechnischen Nachweise.

Während der Durchführung der Baumaßnahme muss der Entwurf (einschließlich der bautechnischen Nachweise) an der Baustelle vorgelegt werden können.

Der Entwurfsverfasser und der Bauherr sind dafür verantwortlich, dass das öffentliche Baurecht eingehalten wird, die Bauvorlagen werden nur auf Vollständigkeit, nicht inhaltlich geprüft.


Da Planungsfehler im Einzelfall gravierende Auswirkungen haben können, sollte sich der Bauherr unbedingt vergewissern, dass vom Entwurfsverfasser und vom Aufsteller der technischen Nachweise eine ausreichende Haftpflichtversicherung abgeschlossen wurde.

 

 

Die Bauanzeige ist kostenpflichtig. Die Gebühren richten sich nach der Nieders. Baugebührenordnung.

 

 

Das entsprechende Formular für eine Bauanzeige wird auf unserer Formular-Seite zum herunterladen angeboten.
© 2012 Landkreis Wittmund alle Rechte vorbehalten  |