Wetter:
Impressum  |  Kontakt  |  Hilfe  |  Datenschutz
 

Fahrerkarten

Fahrerkarten für die Bedienung des digitalen Kontrollgerätes zur Überwachung der Lenk- und Ruhezeiten im Straßenverkehr sind bei der zuständigen Fahrerlaubnisbehörde (Führerschein­stelle) zu beantragen.

Der Antragsteller muss im Besitz eines EU-Kartenführerscheins sein. Liegt dieser nicht vor, muss erst die Umstellung des alten Führerscheins auf das neue Format erfolgen.

Bei Beantragung einer Fahrerkarte müssen vorgelegt werden:

  • Personalausweis

  • Führerschein

  • Biometrisches Lichtbild

Nach Antragstellung bestellt die Fahrerlaubnisbehörde die Fahrerkarte beim Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) in Flensburg. Die Karte liegt in ca. 1 Woche vor.

Die Fahrerkarte ist fünf Jahre gültig.

© 2012 Landkreis Wittmund alle Rechte vorbehalten  |