Sprungziele
Inhalt

STADTRADELN

Das Datum für den Zeitraum 2024 steht fest: 01.09. - 21.09.2024

STADTRADELN ist ein internationaler Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Da etwa ein Fünftel der Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland im Verkehr entstehen, sollte nachhaltiger Mobilität ein besonderer Fokus gewidmet werden. Etwa 7,5 Millionen Tonnen CO2 ließen sich alleine in Deutschland vermeiden, wenn zirka 30 % der Kurzstrecken bis zu sechs Kilometern in den Innenstädten mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren werden würden.

2022 fand das STADTRADELN das erste Mal auch im Landkreis Wittmund statt. 

Ergebnisse der letzten Jahre:

2022:

740 Bürgerinnen und Bürger

105.206 Kilometer

16 Tonnen CO2

2023:

878 Bürgerinnen und Bürger

165.821 Kilometer

27 Tonnen CO2


Eine Anmeldung ist 2024 über folgende Seite möglich: https://www.stadtradeln.de/landkreis-wittmund

Wer kann mitmachen?

Alle, die im Landkreis Wittmund wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen. Im Rahmen des Wettbewerbs treten Teams aus Bürgern, Schulklassen, Vereinen, Unternehmen und Kommunalpolitikern für Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität in die Pedale. Auch allein kann man mitmachen und sich dem offenen Team des Landkreises anschließen.


Wann findet STADTRADELN statt?

Der Landkreis Wittmund nimmt vom 01. September bis 21. September 2024 am STADTRADELN teil.


Wie kann ich mitmachen?

Die Registrierung erfolgt über folgenden Link: https://www.stadtradeln.de/landkreis-wittmund
Hier können Sie im offenen Team Radeln, Ihr eigenes Team als Teamkapitän registrieren oder einem bereits bestehenden Team beitreten. Während des dreiwöchigen Aktionszeitraums tragen Radelnde die klimafreundlich zurückgelegten Kilometer über den sogenannten Online-Radelkalender oder ein handgeführtes Fahrtenbuch ein. Diejenigen, die weder die Appp noch das Online-portal  nutzen, können die Kilometer im in den beigefügten Vordruck eintragen und bei den Ansprechpartnern abgeben. Eine Anmeldung ist auch nach Beginn des Zeitraumes möglich. Die geradelten Kilometer können noch eine Woche nach dem 21. September nachgetragen werden.

Kilometer-Erfassungsbogen für Teilnehmer*innen, die ihre geradelten Kilometer nicht über die App oder den Browser eintragen: 


Was kann ich gewinnen?

Die radaktivste Schulklasse

Die radaktivste Schulklasse wird prämiert und erhält 500,00 € für die Klassenkasse, welche von der EWE zur Verfügung gestellt werden. Dabei gilt die Anzahl der geradelten Kilometer pro Kopf. Im Idealfall nimmt die gesamte Klasse teil, mindestens müssen aber 10 Schülerinnen und Schüler pro Klasse beteiligen. In Ausnahmefällen und bei Fragen können Sie vorher Ihre Koordinatorin kontaktieren. 

NEU: Die radaktivste Grundschulklasse

Die radaktivste Grundschulklasse wird zusätzlich prämiert und erhält ebenfalls 500,00 € für die Klassenkasse, welche von der EWE zur Verfügung gestellt werden. Dabei gilt die Anzahl der geradelten Kilometer pro Kopf. Im Idealfall nimmt die gesamte Klasse teil, mindestens müssen aber 10 Schülerinnen und Schüler pro Klasse beteiligen. In Ausnahmefällen und bei Fragen können Sie vorher Ihre Koordinatorin kontaktieren. 


Das radaktivste Team


Im Landkreis Wittmund werden Platz 1-3 der radaktivsten Teams prämiert. Dabei gilt die durchschnittliche Anzahl der geradelten Kilometer pro Person. Neben Urkunden gibt es weitere spannende Preise, z.B. Gutscheine für Cafés und Restaurants aus der Region. 


Die drei radaktivsten Personen


Platz 1: Eine Übernachtung für zwei Personen im Baumhaus in Lütetsburg in der Nebensaison, gesponsert von der Golfanlage Schloss Lütetsburg.


Platz 2: Eine Übernachtung für zwei Personen im Schlafstrandkorb in Harlesiel.


Platz 3: Gutschein für einen Tagesausflug nach Spiekeroog für zwei Personen. Wer mit dem E-Bike anreist, kann dieses am Hafen in Neuharlingersiel laden.


Verlosung unter allen Teilnehmenden: 

Unter allen Teilnehmenden, die im Durchschnitt 10 km pro Tag geradelt sind, werden zehn Nordsee-Reisepässe verlost.

Was ist geplant?

Radeln soll nicht nur Pflicht sein, sondern vor allem Spaß machen. Dazu werden im Aktionszeitraum verschiedene Aktionen rund ums Fahrrad angeboten. Falls Sie, Ihr Unternehmen oder Verein eine eigene Aktion umsetzen möchte, melden Sie sich gern bei Ihrer STADTRADEL-Koordinatorin unter klimaschutz@lk.wittmund.de


Eine Übernachtung für zwei Personen

Direkt zum Ziel