Wetter:
Impressum  |  Kontakt  |  Hilfe  |  Datenschutz
 

 

Das Pro-Aktiv-Center (Pace) ist ein Projekt der Jugendberufshilfe. Es wird durch die Europäische Union, das Land Niedersachsen und den Landkreis Wittmund gefördert.

Das Pro-Aktiv-Center ist zuständig für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis unter 27 Jahren.

Die Hauptaufgabe des Projektes ist es, sozial benachteiligte Menschen, die

  • (langzeit-) arbeitslos sind und Anspruch auf SGB II haben oder
  • bisher noch keinen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz gefunden oder
  • noch keine konkreten Vorstellungen über ihre berufliche Zukunft haben,
  • einen Migrationshintergrund vorweisen und dadurch Integrations- und Sprachprobleme haben,
  • Jugendliche und junge Erwachsene ohne ausreichend schulische Qualifikation, Jugendliche und junge Erwachsene mit psychosozialer Problematik (Schulden, Obdachlosigkeit, Sucht) und/oder Konflikten innerhalb des Familiensystems

zu unterstützen.

Das Pro-Aktiv-Center soll jungen Menschen helfen, die Chance auf einen Ausbildungs- bzw. Arbeitsplatz zu erhöhen, indem die Lebenssituation geordnet und neue Perspektiven aufgetan werden.

 

Weiterhin hat sich das Projekt zum Ziel gesetzt, den Kontakt mit den Behörden und Institutionen (Jobcenter, Schuldnerberatung, Drogenberatung, etc.) zu erleichtern. Hindernisse, die der beruflichen Integration bisher im Wege standen, können so effektiv beseitigt werden.


Auch nach dem beruflichen Einstieg kann das Pro Aktiv Center gern in Anspruch genommen werden.

© 2012 Landkreis Wittmund alle Rechte vorbehalten  |