Wetter:
Impressum  |  Kontakt  |  Hilfe  |  Datenschutz
 

Meine Aufgaben

Meine Aufgabe ist es, den Landkreis Wittmund in Zusammenarbeit mit dem Behindertenbeirat bei der Verwirklichung der Zielsetzung des Niedersächsischen Behindertengleichstellungsgesetzes vom 25.11.2007 zu unterstützen. Ziel des Gesetzes ist es, die Benachteiligungen von Menschen mit Behinderungen zu beseitigen und zu verhindern sowie die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderungen am Leben in der Gesellschaft zu gewährleisten und ihnen eine selbsbestimmte Lebensfühung zu ermöglichen.

Ich habe inbesondere folgende Aufgaben:

  • Geschäftsführung und Vorbereitung der Sitzungen des Behindertenbeirates
  • Beratung des kreistages, des Kreisausschusses, der Fachausschüsse und der Verwaltung des Landkreises Wittmund in allen Fragen, die Menschen mit Behinderungen betreffen und die zum eigenen Wirkungskreis des Landkreises gehören, durch Anregungen, Anfragen, Empfehlungen und Stellungnahmen sowie Zusammenarbeit mit allen in der Behindertenarbeit tätigen Diensten, Organisationen und Behörden
  • Beratung von Menschen mit Behinderungen sowie Selbsthilfegruppen und anderen im Bereich der Behindertenarbeit tätigen Diensten und Organisationen
  • Erstellung eines Tätigkeitsberichtes für den Kreistag des Landkreises Wittmund zu Beginn eines jeden Jahres

Unterstützt werde ich u.a. vom stellvertretenden Beauftragten für Menschen mit Behinderungen sowie die Kreisverwaltung.

© 2012 Landkreis Wittmund alle Rechte vorbehalten  |