Wetter:
Impressum  |  Kontakt  |  Hilfe  |  Datenschutz
 

Waffenwesen

Für den Landkreis Wittmund ergeben sich aus den waffenrechtlichen Bestimmungen umfassende Zuständigkeiten.

Das Waffengesetz (WaffG) und die Allgemeine Waffengesetz-Verordnung (AWaffV) regeln den Umgang mit Waffen oder Munition unter Berücksichtigung der Belange der öffentlichen Sicherheit und Ordnung. Die waffenrechtlichen Vorschriften behandeln dabei insbesondere Fragen des Umgangs mit Waffen und Munition, wie zum Beispiel den Erwerb und Besitz, das Führen und Schießen, die Aufbewahrung sowie die Herstellung und den Handel.

Grundsätzlich ist der Umgang mit Waffen oder Munition nur Personen gestattet, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Neben der waffenrechtlichen Zuverlässigkeit und Eignung kommt dem Bedürfnis im Waffenrecht eine spezielle Bedeutung zu. Insbesondere für Jäger und Sportschützen enthält das Waffenrecht diverse Spezialvorschriften für den Umgang mit Waffen.

Bei Fragen rund um den Umgang mit Waffen können Sie gerne Kontakt aufnehmen. Verschiedene Formulare finden Sie im Downloadbereich.


 Downloadbereich


© 2012 Landkreis Wittmund alle Rechte vorbehalten  |