Wetter:
Impressum  |  Kontakt  |  Hilfe  |  Datenschutz
 

Klimaschutzprojekte des Landkreises Wittmund


Vom 16. bis zum 21. September findet die

Plastik-Aktions-Woche

 im Landkreis Wittmund statt, Schirmherr ist unser Landrat Holger Heymann.

Veranstaltungsorte und Programm finden sie unter:

 http://www.plastik-aktions-woche.de/


Kinder lernen Klimaschutz am talentCAMPus 2019 

Warum ist das Wattenmeer wichtig für das Klima? Und was bedeutet überhaupt Klima? Diese und viele andere Fragen stellten sich 17 Kinder von 8 bis 12 Jahren, die im Rahmen des Programms „talentCAMPus“ fünf Tage auf dem Naturschutzhof verbrachten. Organisiert wurde die Woche vom 5. bis 9. August 2019 von der VHS Wittmund mit den Bündnispartnern dem Landkreis Wittmund und den Naturrangern.
Nach einigen Spielen zum Kennenlernen ging es am Montag um das Thema Wald. Dazu wurden bei einem Waldspaziergang mit Hofleitung Johanna Umbach die verschiedenen Teile eines Baumes und ihre Aufgaben sowie der Prozess der Fotosynthese anhand von Spielen erarbeitet. Nachmittags traf dann das Filmteam „puzzle pictures“ um Andree Betten am Naturschutzhof ein, um den Teilnehmern die Technik hinter und das Verhalten vor der Kamera nahezubringen. An den folgenden Nachmittagen entstand dann jeweils ein Video, in dem die Kinder auf die gelernten Probleme aufmerksam machen, nicht nur in Form von Interviews, sondern auch als Demonstration im Watt oder Stop-Motion-Video.

Am Dienstag lernten die Teilnehmer viel über das Thema Meer: Welche Tiere und Pflanzen leben in der Tiefsee, warum ist das Meer gefährdet, und wie kann es geschützt werden? Dazu brachte Dozent Robert Rassau, Vertreter des „New Ocean Project“, den Nachbau eines unbemannten Kamera-U-Bootes, einen Taucheranzug sowie viel Bild- und Filmmaterial mit und beantwortete die zahlreichen Fragen der Kinder. Am darauffolgenden Tag konnten die Kinder dann bei einer Wattführung in Carolinensiel die im Watt lebenden Tiere selbst entdecken und einiges über die Problematik des Mikroplastiks im Meer lernen. Am Donnerstag ging es um die Erderwärmung und den Treibhauseffekt, den die Teilnehmer mit viel Freude nachspielten.

Der letzte Tag begann mit einer Müllsammelaktion im Wald. Anschließend erklärte die Biologin Michèle Gürth, wie der Müll getrennt werden sollte. Zum Abschluss gab es noch eine kleine Feier mit Lagerfeuer, Stockbrot und Suppe, bei der sich die Eltern einen ersten Eindruck von den erstellten Videos machen konnten und alle Teilnehmer eine Urkunde zum Klimabotschafter erhielten.

 Die Clips sind auf youtube zu sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=HPmIXYteh5o

https://www.youtube.com/watch?v=Ri2fqlfv6cY

 

Weitere Clips folgen in kürze.                                                                                                                                         

 


 

 Klimaschutzprojekte im Rahmen der Nationalen  Klimaschutzinitiative

           
 

Investive Klimaschutzmaßnahmen

 Verbesserung der Radverkehrsstruktur,  Radweg Kreisstraße 50
 Verbesserung der Radverkehrsstruktur,  Radweg Kreisstraße 41
 Verbesserung der Radverkehrsstruktur,  Radweg Kreisstraße 21/281
 Verbesserung der Radverkehrsstruktur,  Radweg Kreisstraße 28
 
 Klimaschutzinvestitionen KSJS
 Modernisierung der Beleuchtungsanlage in der Kooperativen Gesamtschule (KGS) Wittmund
 Sanierung der raumlufttechnischen Anlage in der Kooperativen Gesamtschule (KGS) Wittmund
 Sanierung und Nachrüstung von Lüftungsanlagen in der Turnhalle der Kooperativen Gesamtschule (KGS) Wittmund
 

 Klimaschutzmanagement

 Schaffung einer  Stelle des Klimaschutzmanagers  -
Umsetzung des integrierten regionalen Klimaschutzkonzeptes des Landkreises Wittmund

 

 Klimaschutzkonzept

Erstellung eines integrierten regionalen Klimaschutzkonzeptes für den Landkreis Wittmund 


NATIONALE KLIMASCHUTZINITIATIVE

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministeri-
um seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemis-
sionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab:
Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und in-
vestiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Kli-
maschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr
profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen
oder Bildungseinrichtungen.

                                    

Internet:

www.klimaschutz.de

www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2012 Landkreis Wittmund alle Rechte vorbehalten  |