Sprungziele
Inhalt

Was erledige ich wo?

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Wohngeld

Leistungsbeschreibung

Wohngeld gibt es sowohl als Mietzuschuss für Personen, die Mieter/in einer Wohnung sind, als auch als Lastenzuschuss für Eigentümer/innen von selbst genutztem Wohnraum. Weiterhin gibt es Wohngeld auch für Bewohner von Heimen.

Wer kann Wohngeld erhalten?

Zu beachten ist, dass Empfänger/innen bestimmter Sozialleistungen vom Wohngeld ausgeschlossen sind, wenn diese Leistungen die Wohnkosten bereits berücksichtigen.

Hierzu zählen zum Beispiel gemäß § 7 Wohngeldgesetz (WoGG):

  • Arbeitslosengeld II (Hartz IV)
  • Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung nach dem SGB XII
  • Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem SGB XII

Mit dem höheren Wohngeld kann jedoch in vielen Fällen die Notwendigkeit der o.g. Sozialleistungen vermieden werden und stattdessen Wohngeld bezogen werden, wenn dadurch die Hilfebedürftigkeit vermieden wird.

Wie wird das Wohngeld berechnet?

Das Wohngeld ist abhängig von

  • der Anzahl der zu berücksichtigenden Haushaltsmitglieder
  • der monatlichen Miete bzw. Belastung bei Eigentum bis zu den festgelegten Höchstbeträgen (Heiz- und Stromkosten bleiben bei der Berechnung außen vor)
  • der Höhe des Einkommens (Brutto) des gesamten Haushaltes

Bei der Einkommensermittlung werden in den meisten Fällen aufgrund verschiedener Abzüge das wohngeldrechtliche Einkommen niedriger ausfallen als das tatsächliche Bruttoeinkommen. Weiterhin werden zum Beispiel das Kindergeld und der Kinderzuschlag nicht als Einkommen angerechnet.

Wohngeld können Sie nur erhalten, wenn Sie einen Antrag stellen. Antragsformulare und Erläuterungen stehen Ihnen auf dieser Seite zur Verfügung.

Wohngeld wird in der Regel für 12 Monate bewilligt. Nach dem Ablauf des Bescheides ist ein erneuter Antrag notwendig, sofern Sie weiterhin Wohngeld beziehen möchten.

Änderungen während des Bezuges von Wohngeld

Sollten sich Änderungen während des Bewilligungszeitraumes beim Einkommen, bei den Haushaltsmitgliedern oder bei der Miete ergeben, so sind diese Änderungen der Wohngeldstelle unverzüglich mitzuteilen.

Ansprechpartner

Ansprechpartner nach dem Anfangsbuchstaben vom Nachnamen:

A - C   Frau Focken

D - L   Frau Günther (nur vormittags)

M - Y   Frau Focken

Z         Frau Günther (nur vormittag)

Gerne stehen wir Ihnen bei weiteren Fragen zur Verfügung. Vorab können wir auch gerne eine Probeberechnung für Sie erstellen.

Antragsformulare für Mietzuschuss

Antragsformulare für Lastenzuschuss

Antragsformulare für Heimbewohner

Allgemeine Formulare für die jeweiligen Anträge

Direkt zum Ziel