Sprungziele
Inhalt

Leitziel 3: Wir wollen den Schienenverkehr ausbauen

Wir setzen uns ein für den Ausbau des Schienenverkehrs und wollen dadurch für die bessere Erreichbarkeit der Region und somit der Steigerung der Lebensqualität unserer Einwohner und Gäste sorgen. Dadurch wollen wir insbesondere die Anreise zu den Inseln per Bahn deutlich vereinfachen und verkürzen.

Maßnahmen:

Stark machen für den Ausbau des Schienenverkehrs

Der Landkreis Wittmund setzt sich für den Ausbau des Schienenverkehrs sowie für die bessere Erreichbarkeit der Region ein. Insbesondere das bestehende Streckennetz muss durch Investitionen gestärkt werden. Hierbei sind insbesondere die bessere Anbindung an den Fernverkehr sowie die Berücksichtigung im Deutschlandtakt zu nennen. Das Ziel ist eine möglichst umsteigefreie Fernverkehrsverbindung in den Landkreis Wittmund. Dieser Meilenstein kann nur gemeinsam mit dem Landkreis Friesland, der Stadt Wilhelmshaven und der Verkehrsregion Ems-Jade (VEJ) erreicht werden.

Stark machen für die Verlässlichkeit des Schienenverkehrs zwischen Esens und Wilhelmshaven

Der Schienenverkehr zwischen Esens und Wilhelmshaven ist derzeit unzuverlässig. Oft fallen Züge aus Personalmangel aus. Auch verlängerte Fahrtzeiten mit dem Schienenersatzverkehr aufgrund von Baustellen sind keine Seltenheit. Eine gesicherte Anbindung des Landkreises mit der Bahn ist so gefährdet. Der Landkreis Wittmund setzt sich bei der Nordwestbahn für die Verlässlichkeit des Schienenverkehrs und somit für eine gesicherte Erreichbarkeit seiner Einwohner und Gäste zum Wohnort, Arbeitsort oder zum Urlaubsort ein.

Direkt zum Ziel

n